22.03.22 Weltwassertag

Trinkwasser ist bekanntlich ein sehr kostbares Gut. In Deutschland können wir fast überall das Wasser aus der Leitung trinken und auch die Qualität des Wassers in den Seen und Flüssen ist vielerorts sehr gut. 

Doch sind wir uns dieses Werts der Kostbarkeit bewusst? Ist es für uns nicht selbstverständlich, den Hahn zu öffnen und sauberes, scheinbar unendliches Wasser zu erhalten? 

Es ist bekannt, dass die Belastung des Grundwassers durch Verunreinigungen in den letzten Jahren gestiegen ist. In den vergangenen Sommern haben wir auch die Trockenheit und Wasserknappheit zu spüren bekommen. 

Mit unseren Trockentoiletten wollen wir die Schonung des Wassers und den bewussteren Umgang fördern, damit wir nicht bald „im Trockenen sitzen“. 

Dazu laden wir Sie ein, unsere Trockentoiletten zu testen, und sich von dem Konzept zu überzeugen.

Winter 21/22

S'Klo in Winterruhe?

Auch im Winter ist das S'Klo-Team fleißig. So werden die neuen Modelle (unter anderem die Luxus-Variante und eine barrierefreie Ausführung) und Geländeunterbauten entworfen. 

Außerdem  ging eine Lieferung mit S'Klos ins Ahrtal um dort bei den Sanitärlösungen zu unterstützen.

Bau von "Luxus-Varianten"
Auslieferung ins Ahrtal
Fertigstellung der Geländeunterkonstruktionen